PDF Drucken

28.07.2018 Beginn: 20 Uhr                            Mariahilferplatz

SEYDUO TRAORÉ & ENSEMBLE HUMANITÉ 

20180728 seyduo traore

Der bereits in seiner Heimat Burkina Faso bekannte Musiker Seydou Traoré singt und spielt Kamele Ngoni, ein der Kora ähnliches Harfeninstrument sowie Balafon. Nun, da er seit über einem Jahr in der Steiermark verheiratet ist, suchte er nach Mitmusikern und stieß auf die Afromusic - erprobte Rhythmusgruppe von Ramadu & Afrovibes.
Neben eigenen Stücken in der westafrikanischenTradition steuert der steirische Teil der Gruppe, das Ensemble Humanité, ebenfalls Kompositionen bei, die ihrem breitgestreuten musikalischen Background zwischen Jazz, Folk und Ethno entspringen.

Seydou Traoré- vocal, balafon, kamele ngoni
Reinhard Ziegerhofer- bass
Gabriel Froihofer- drums
Franz Schmuck- perc, voice, piano

franz-schmuck.at